FAQ

 

Locations

Locationhero bringt Dich auf drei verschiedenen Wegen zu Deiner Traumlocation:

1. Mit der intelligenten Filtersuche: Sortiere Deine Locations nach Kategorie, Ort und Raum, um möglichst schnell zu einem passgenauen Ergebnis zu kommen.

2. Mit der Foto-Inspiration: Klicke Dich auf unserer Startseite durch unsere gesamte Motiv-Sammlung. Da findest Du bestimmt das richtige - und jede Menge weitere Ideen.

3. Mit der individuellen Beratung per Email: Schicke Deine Anfrage an info@locationhero.de, zusammen mit möglichst genauen Angaben zu deinen Anforderungen und bestenfalls einigen Moodbildern. Unsere Mitarbeiter stellen Dir dann weitere Vorschläge zusammen.

Sobald du dich auf Locationhero registriert hast, kannst du deine Wunsch-Location auf zwei verschiedenen Wegen anfragen:

1. Klicke auf den Button "Location anfragen" im Fenster deiner Location. Die Location wird nun unter dem Menüpunkt "Meine Anfragen" gespeichert. Sobald du sie verbindlich anfragen möchtest, öffnest du sie unter "Meine Anfragen - Offene Anfrage". Jetzt kannst du die Verfügbarkeit der Location zusammen mit allen anderen dort gespeicherten Locations anfragen. Ab diesem Zeitpunkt können Kosten entstehen! Dazu mehr unter „Kosten & Bezahlung“.

2. Wenn du erst einmal unverbindlich Locations sammeln möchtest, kannst du dies auf deiner "Pinnwand" tun. Auch von hier aus gelangst du auf den Menüpunkt "Offene Anfrage".

Wichtig:

Sobald du eine Anfrage abgesendet hast, kannst du ihr keine weiteren Locations hinzufügen oder diese löschen. Das geht nur mit einer neuen Anfrage! Deshalb ist es für dich einfacher, eine Sammelanfrage pro Projekt/Shooting zu stellen. Dann musst du uns die wichtigen Infos zum Projekt nicht doppelt und dreifach schicken.

Der Location-Mietvertrag entsteht zwischen dir und dem Motivgeber. Im Vorfeld klären wir die Verfügbarkeit und alle wichtigen Details für dich. Sobald du fest gebucht hast, verbinden wir dich mit dem Motivgeber, damit ihr den Vertrag abschließen könnt.

Wichtig:

In Ausnahmefällen (z.B. wenn du keine Haftpflichtversicherung vorweisen kannst), bestehen unsere Motivgeber darauf, das der Vertrag über Locationhero läuft. Darauf würden wir dich aber vor einer fixen Buchung hinweisen, da dies mit Mehrkosten verbunden ist.

Nein, die Buchungen werden ausschließlich online über die Website getätigt. Dazu bestätigst du das Angebot innerhalb deines Benutzerkontos im Bereich „Meine Anfragen“. 

Alle Detailfragen besprichst du mit dem Team von Locationhero über eine Chatfunktion, die dir im Zeitraum der Anfrage zur Verfügung steht. Sobald du die Location gebucht hast, stellen wir den Kontakt zwischen dir und dem Locationgeber bzw. Scout her. Ab jetzt kannst du alles andere direkt mit dem Motivgeber besprechen. 

Bei jeder Locationanfrage überprüfen wir, ob du eine gültige Haftpflichtversicherung besitzt. Beantwortest du diese Frage mit "Ja", musst du die Versicherung auch vorweisen können. Hast du keine gültige Haftpflichtversicherung, läuft der Locationvertrag in der Regel über Locationhero. Wir statten dich für die Dauer des Projekts mit einer Haftpflichtversicherung aus, die du anteilig zahlen musst. Siehe dazu "Leistungen & Preise". 

Auf deiner "Pinnwand" sammelst du deine favorisierten Locations. Du kannst dir auch verschiedene Pinnwände mit unterschiedlichen Titeln erstellen, falls du für mehrere Shootings/Projekte Locations suchst.

Mit dem Button „Zur Pinnwand hinzufügen“  hängst du die gefundene Location einfach an die Pinnwand deiner Wahl. Du kannst die Pinnwände umbenennen, einzelne Locations wieder entfernen und verschieben oder auch ganze Pinnwände löschen. Du kannst einzelne oder alle auf einer Pinnwand befindlichen Locations auf ihre Verfügbarkeit hin anfragen. Dafür klickst du innerhalb der Pinnwad auf den Button „Alle anfragen“. Bitte bedenke, das für jede verfügbare Location 30€ Options-Gebühr anfallen können.

Benutzerkonto

Das kannst du ganz einfach in deinem Benutzerkonto tun. Hier kannst du auch deine Nutzerdaten und dein Passwort ändern. 

Registriere dich einfach hier. Dann erhältst du von uns eine Mail, die du nur noch bestätigen musst. Schon kann‘s losgehen: Klick dich durch unsere Locations, sammle deine Lieblingsorte auf deiner Pinnwand oder frag deine Locations direkt an. Falls du dir einen Scout Account erstellen möchtest, lies bitte weiter unter „5. Scouts“.

Kosten & Bezahlung

Erstmal nichts! Ein Locationhero Account und die Motivsuche auf unserer Website sind kostenlos. Sobald du eine Location verbindlich anfragst, die verfügbar ist, berechnen wir Dir 30€ Optionierungsgebühr. Steht die Location nicht zur Verfügung, zahlst Du natürlich auch nichts dafür.

Die 30 Euro Anfragegebühr entfallen ebenfalls, wenn Du die Location im Anschluss fest buchst. Die Kosten für die Option entstehen also genau genommen nur bei einer Nicht-Buchung. Eine genaue Auflistung der Leistungen & Preise findest du hier.

Die Locationmiete hängt von vielen Faktoren ab, wie z.B. Art und Umfang des Projektes, Teamgröße etc. Aus diesem Grund gibt es auf Locationhero keine Pauschalpreise, sondern jede Anfrage wird individuell von uns verhandelt. Einige unserer Locations haben einen Richtpreis angegeben, der sich auf einen Tag Fotoshooting mit einem kleineren Team bis ca. 15 Personen bezieht. Wenn Du genau wissen willst, ob die ausgewählte Location zu Deinem Budget passt, ruf uns einfach kurz an!

Du kannst Deine Buchung auf Locationhero mit PayPal, Rechnung oder Kreditkarte zahlen.

Wenn du die Anfrage bzw. Buchung nicht selbst bezahlst, gibst du bei der Anfrage weitere Rechnungsempfänger an. In deinem Benutzerkonto kannst auch schon im Vorfeld unter „Adressbuch" mehrere Rechnungsempfänger eintragen.

Locations anbieten

Über neue Locations freuen wir uns immer, da wir Kunden mit den unterschiedlichsten Wünschen und Ansprüchen haben. Schicke uns einfach über die Site „Motivgeber werden“ deine Daten und die Bilder deiner Location zu. Wir melden uns dann so schnell wie möglich bei Dir.

Du schließt mit dem Kunden bzw. der Produktion, dem Fotograf etc. einen Motivvertrag ab. Der Vertrag behinhaltet die Dauer der Dreharbeiten bzw. des Shootings (inkl. Vorbautage und Abbautage) und legt Motivmiete/Zahlungsart, Verhalten bei Beschädigungen der Location, Reinigung und Übergabe der Location fest.

Interessiert sich ein Kunde für deine Location, kontaktieren wir dich so schnell wie möglich, um mit dir die Konditionen zu besprechen. Wenn wir deine Zustimmung haben, geben wir dem Kunden grünes Licht. Er hat nun 72h Zeit, aus der Anfrage eine feste Buchung zu machen bzw. abzusagen. Bitte bedenke, dass unsere Kunden immer mehrere Locations anfragen, um aus verschiedenen verfügbaren Optionen auswählen zu können. Eine Verfügbarkeitsanfrage kommt also nicht immer einer Buchung gleich!

Scouts

Wir sind immer an neuen Partnern und ungewöhnlichen Motiven interessiert! Wenn du also Interesse an einer Zusammenarbeit mit Locationhero hast, dann melde Dich über das Feld "Partner-Scout werden" bei uns.